Jitsi

Für Ihr Tagesgeschäft und mit bis zu 20 Teilnehmern
fahren Sie gut mit Jitsi. Wir hosten das für Sie!

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie haben einen (virtuellen) Server mit garantierten Ressourcen für sich allein (Sicherheit, Performance) und das alles geschieht in einem seriösen, vertraglichen Umfeld inkl. einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 EUDSGVO (link).

Das sind die Kosten (Stand 11/2020):

  • eigener Videokonferenz-Server
    monatlich je nach Sicherheitsansprüchen unter 100 Euro
    oder unter 600 Euro
  • Aufzeichnungsfunktion
    monatlich je nach Sicherheitsansprüchen unter 80 Euro
    oder unter 400 Euro
  • Administrationsarbeiten (bei Bedarf)
    je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 90 Euro
    und 120 Euro pro Stunde

Alle Zahlen netto, zzgl. MwSt. Die Aufzeichnungsfunktion ist so teuer,
weil sie einen eigenen Medienserver braucht.

Für größere Gruppen bieten wir Ihnen unseren
ZOOM-Server kostengünstig tageweise an (link).

Jitsi